Gemeindevertretersitzung im September 2019

Mit drei Anfragen und zwei Anträgen hatten wir den größten Anteil an der Tagesordnung der Gemeindevertretersitzung. Seitens des Gemeindevorstandes gab es nur die Abstimmung über die erneute Auslegung des Bebauungsplanes Nr. 27 Lehringsgrund und die Vorlage des Zwischenberichtes der Energie Region Kassel GmbH & co.KG. 

HNA vom 25. 09. 2019 zum Bebauungsplan Wohngebiet Lehringsgrund

HNA vom 03. 10. 2019 zum Antrag Zebrastreifen

Im Rahmen der Fragestunde stellen wir die Frage ob es Prognosezahlen für zukünftige notwendige Kindertagesstättenplätze gibt und ob es bereits Planungen gibt. Hier die Anfrage und die Antwort

Weiter wollten wir wissen, warum zum Thema „Kurve Kassel“ bisher keine öffentliche Meinungsäußerung in Form eines Banners „Keine Kurve Kassel“ platziert wurde. Hier die Anfrage und die Antwort

Der Hartplatz neben der Sporthalle in Hohenkirchen ist zur Zeit in einem sehr schlechten Zustand. Wir wollten wissen, warum dies so ist, wer verantwortlich ist und was für diesen Platz geplant ist. Hier die Anfrage und die Antwort

Unser Antrag auf Beschaffung von weiteren Defibrillatoren im Gemeindegebiet stieß auf allgemeine Zustimmung. Es wurde einstimmig beschlossen, dass im Haushalt 2020 dafür entsprechende Mittel bereitgestellt werden.

Auch unser Antrag auf Prüfung, ob auf der Goethestraße ein Zebrastreifen zur Sicherheit -  besonders für Kinder und Senioren - angelegt werden kann, wurde einstimmig befürwortet.