Gemeindevertretersitzung im September 2018

Zwei Themen standen auf der Tagesordnung und zusätzlich wurde die Tagesordnung um einen Antrag der SPD erweitert.

Unsere Anfrage zu befristeten Verträgen wurde geantwortet. Hier die Antwort.

Die Vereinbarung mit dem Landkreis Kassel über eine Verpflichtungsermächtigung im Vorgriff auf den Haushalt 2019 für die Instandsetzung der K 33 wurde einstimmig befürwortet. 

Ebenso stimmten alle anwesenden Gemeindevertreter dem Verkauf des Grundstücks Nelkenweg 4 zu. 

Auch waren alle Fraktionen der Meinung, dass wegen der Schließung der Volksbankfiliale der Gemeindevorstand nochmals mit den Verantwortlichen ins Gespräch kommen sollte. 

s. hierzu Bericht der HNA vom 02.10.2018